Teilnahmebedingungen

(1) Veranstalter der PEUGEOT neuseenHERO Challenge ist die

maximalPULS GmbH
Forststraße 9
04229 Leipzig

im folgenden „Veranstalter“ genannt.

(2) Die Teilnahmebedingungen gelten für die PEUGEOT neuseenHERO Challenge. Sie regeln das zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter zustande kommende Rechtsverhältnis (Organisationsvertrag). Sie sind gelegentlichen Änderungen unterworfen. Sie sind in ihrer bei Anmeldung jeweils gültigen Fassung Bestandteil des Vertrags zwischen Veranstalter und Teilnehmer. Nachträgliche Änderungen, die unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen des Veranstalters oder der Teilnehmer erfolgen und die vom Veranstalter im Internet oder in Schriftform bekanntgegeben werden, werden ohne Weiteres Vertragsbestandteil.

Folgende Veranstaltungen sind Teil der PEUGEOT neuseenHERO Challenge:

(1) Die Anmeldung zur PEUGEOT neuseenHERO Challenge ist kostenlos und erfolgt automatisch mit der Teilnahme an einer der Veranstaltungen der Wettkampfserie. Eine separate Anmeldung zur PEUGEOT neuseenHERO Challenge ist nicht möglich.

(2) Die Anmeldung zu den jeweiligen Veranstaltungen der Wettkampfserie erfolgt zu den geltenden Tarifen.

(3) An der PEUGEOT neuseenHERO Challenge können Sportler ab 16 Jahren teilnehmen. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen zu den jeweiligen Events der Wettkampfserie die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

(1) Jeder Teilnehmer kann der Teilnahme an der PEUGEOT neuseenHERO Challenge jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Bitte geben Sie bei Ihrem Widerspruch Name, Vorname, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse an und richten Sie diesen an info(at)maximalpuls.com.
(1) Die Ergebnisse der einzelnen Veranstaltungen werden automatisch für das Gesamtergebnis der PEUGEOT neuseenHERO Challenge herangezogen und zu diesem Zweck verarbeitet.
(1) Die PEUGEOT neuseenHERO Challenge besteht aus 4 Veranstaltungen aus den Bereichen Laufen, Mountainbike, Straßenradsport und Triathlon. In die Wertung fließen die besten drei Ergebnisse der einzelnen Events der Wettkampfserie ein.

(2) Das Gesamtergebnis der PEUGEOT neuseenHERO Challenge erfolgt auf der Grundlage von Ranglistenpunkten. Die Teilnehmer erzielen mit ihren Platzierungen bei den einzelnen Events Ranglistenpunkte, die für das Gesamtergebnis addiert werden.

(3) Für die Tagesergebnisse werden nach folgendem Schlüssel Ranglistenpunkten vergeben:

Platzierung Punkte
1. Platz 250 + km
2. Platz 248 + km
3. Platz 246 + km
4. Platz 244 + km
100. Platz 52 + km

Alle Teilnehmer ab Platz 101 erhalten noch 10 Mitmachpunkte. Beim neuseenMAN werden die Kilometer der einzelnen Disziplinen zur Ermittlung der Punkte addiert.

BEISPIEL:

Platz 5 bei den „neuseen classics – rund um die braunkohle“ über 100km ergibt 342 Punkte (5. Platz = 242 Punkte + 100km) für die Gesamtwertung der PEUGEOT neuseenHERO Challenge.

Platz 8 beim „neuseenMAN“ über die Olympische Distanz ergibt 287,5 Punkte (8. Platz = 236 Punkte + 1,5km + 40km + 10km) für die Gesamtwertung der PEUGEOT neuseenHERO Challenge.

(4) neuseenHERO wird der Teilnehmer mit den meisten Punkten. Dabei werden Männer und Frauen getrennt gewertet.

(5) Sollte eine der Veranstaltungen ausfallen berührt das die Gesamtwertung nicht. Die Wettkampfserie wird dann um diese Veranstaltung reduziert.

(1) Es findet eine Siegerehrung über die Gesamtwertung getrennt für Männer und Frauen statt.

(2) Zusätzlich dazu findet eine Ehrung in folgenden Altersklassen statt:

Junioren/ Juniorinnen – m/w – 1999-2001
Männer/ Frauen – m/w – 1988-1998
Master 1 – m/w – 1978-1987
Master 2 – m/w 1968-1977
Master 3 – m/w 1958-1967
Master 4 – m/w 1957 und älter

(1) Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, wenn sich Verstöße gegen die Teilnahmebedingungen der jeweiligen Veranstaltungen herausstellen.

(2) Das Aussprechen von Strafen erfolgt durch den Veranstalter.

(3) Bei Zuwiderhandlungen, die den ordnungsgemäßen Ablauf der einzelnen Veranstaltungen stören, die Sicherheit der übrigen Teilnehmer gefährden oder grob unsportlich sind, ist der Veranstalter berechtigt, den jederzeitigen Ausschluss des betreffenden Teilnehmers von der Veranstaltung und damit auch der PEUGEOT neuseenHERO Challenge vorzunehmen.

In diesem Fall besteht kein Ersatzanspruch von jeglichen Aufwendungen des Teilnehmers.

(1) Die Teilnahme an der PEUGEOT neuseenHERO Challenge erfolgt auf eigenes Risiko! Der Teilnehmer erkennt den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Der Teilnehmer wird weder gegen den Veranstalter noch gegen Sponsoren der einzelnen Events Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art, die durch die Teilnahme entstehen können, geltend machen.

(2) Die Haftung des Veranstalters beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, auch gegenüber Dritten. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, seines gesetzlichen Vertreters oder seines Erfüllungsgehilfen beruht.

(3) Mit der Teilnahme an den jeweiligen Events erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, einen ausreichend trainierten und ärztlich bestätigten Gesundheitszustand zu haben. Der Teilnehmer bestätigt außerdem ausreichend versichert zu sein.

(1) Mit der Teilnahme an der PEUGEOT neuseenHERO Challenge erklärt der Teilnehmer seine Einwilligung in die Erhebung und maschinelle Speicherung folgender Daten:

  • Vor- und Nachname
  • Verein, Teamname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • E-Mail Adresse
  • Anschrift
  • Platzierungen bei den einzelnen Events

(2) Die Teilnehmerdaten werden zur Durchführung der PEUGEOT neuseenHERO Challenge und zur Information der Teilnehmer über die Wettkampfserie erhoben, verarbeitet und genutzt. Zum Zweck der Ergebnisdarstellung erhält die Firma Bär Service Zugang zu den Teilnehmerdaten. Darüber hinaus erhalten die maximalPULS GmbH und ihre Partner das Recht die Teilnehmer in Bezug auf diese und weitere Veranstaltungen aus der Serie sowie zu werblichen Zwecken zu kontaktieren. Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung und Weitergabe der Daten zu diesen Zwecken ein.

(3) Sollten Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen wollen, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

maximalPULS GmbH
Forststraße 9
04229 Leipzig

info(at)maximalpuls.com

(4) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name und sein Ergebnis in der Ergebnisliste vor Ort sowie auf der Veranstaltungshomepage, der Homepage des offiziellen Zeitnehmers und ggf. über die örtliche Presse veröffentlicht werden. Der Teilnehmer kann der Veröffentlichung seiner Daten in den Ergebnislisten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch kann schriftlich per Brief oder per E-Mail erklärt werden. Bitte geben Sie bei Ihrem Widerspruch Name, Vorname und Ihr Geburtsdatum an.

(5) Die im Zusammenhang mit der Wettkampfserie gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews dürfen vom Veranstalter ohne Vergütungsansprüche und ohne zeitliche und räumliche Begrenzung genutzt und auf den Veranstaltungsmedien veröffentlicht werden. Der Veranstalter verkauft diese Fotos nicht an Dritte.

Der Teilnehmer kann der Speicherung, Nutzung und Verbreitung der von ihm gefertigten Aufnahmen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt der Widerspruch vor Beginn der Sportveranstaltung werden alle Aufnahmen des Teilnehmers unmittelbar nach Ende der Veranstaltung gelöscht. Der Widerspruch kann schriftlich per Post oder per E-Mail erklärt werden. Bitte geben Sie bei Ihrem Widerspruch Name, Vorname und Ihr Geburtsdatum an.

Sollten einzelne Klauseln dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise ungültig sein, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. der übrigen Teile solcher Klauseln nicht.

Stand: 26.08.2016